Skip to main content

Freitag, 2. Oktober 2020 - Sonntag, 4. Oktober 2020

Bad Dürkheim

Wie sagt es doch die Porsche Clubbetreuung so treffend: "die Porsche Clubs sind das Herzstück unserer weltweiten Porsche Familie. In Zeiten, in denen sozialer Abstand oberstes Gebot ist, sind wir in unserem Enthusiasmus vereint. Denn unsere Leidenschaft verbindet, auch über Distanzen hinweg – in Ihrem Club und in der weltweiten Clubgemeinschaft. Nach den Zeiten des sozialen Abstands wird das „echte Zusammenkommen“ in unserer einzigartigen Porsche Club Community für uns alle noch wertvoller und schöner sein."
So arbeitet der Vorstand des Porsche Club Monasteria "ungebremst" an der Organisation gemeinsamer Erlebnisse. Wie schön, dass es mit der wundervollen Saisoneröffnungsfahrt am 30. Mai ins Sauerland wieder losgehen konnte.

Nun gibt es das nächste Highlight: es geht in die Pfalz zu einem ausgesuchten Hotel und Weingut, dem Annaberg, einem erholsamen Ort inmitten der malerischen Weinberge der Pfalz. Rundum Wohnkomfort, Kulinarik und Gaumenschmaus!

Hotel Annaberg, Annabergstraße 1, 67098 Bad Dürkheim

https://www.halbersbacher-hotel-annaberg.de/                                            

Der Ablauf ist wie folgt:

  • Freitag, 2. Oktober: individuelle Anreise; am Abend Treffen zum Genuss exquisiter Speisen und Getränke
  • Samstag, 3. Oktober: Tour durch die schöne Landschaft der Pfalz nach Roadbook; Abendessen mit Weinverkostung unter Leitung des Hausherrn
  • Sonntag, 4. Oktober: individuelle Heimreise

Für unsere Porsche Fahrzeuge steht für die Dauer des Aufenthalts ein gesonderter, reservierter Parkplatz zur Verfügung. 

Interessierte Teilnehmer werden für die Übernachtung um die selbstständige Reservierung der Zimmer gebeten, unter Bezugnahme auf das für den Porsche Club Monasteria eingeräumte Kontingent:

  • Einzelzimmer ca. 18 m²: € 94/Nacht
  • Doppelzimmer (Rieslingzimmer) ca. 30 m²: € 159/Nacht
  • Veranstaltungspauschale inkl. Weinverkostung, ohne weitere Getränke: € 103/Person

Wie üblich, so ist auch hier die Teilnehmerzahl begrenzt (15 Fahrzeuge/30 Personen) und man sollte nicht zu sehr zögern, um dabei zu sein.

Anmeldeschluss war der Clubabend am Mittwoch, 2. September.

Teilnehmende Nicht-Clubmitglieder leisten eine Verwaltungsgebühr in Höhe von € 45 pro Person, im Voraus zu zahlen an die Clubkasse (Porsche Freundinnen und Freunde, die einen Antrag auf Mitgliedschaft eingereicht haben, sind hiervon ausgenommen).

Angaben zur Route sind lediglich eine Streckenempfehlung. Andere Strecken sind möglich. Jeder Teilnehmer fährt nach  eigener Vorstellung oder der Anzeige des Navigationsgerätes in seinem Fahrzeug. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, sich an die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung zu halten und dafür selbst verantwortlich.

 

Porsche-Clubs

  • http://www.porsche.com