Skip to main content

Samstag, 28. März 2020

Köln

Achtung: Die Veranstaltung wurde aufgrund der Krisenlage "Coronavirus-Pandemie (SARS-CoV-2)" auf unbestimmte Zeit verschoben!

 

Diese Veranstaltung ist eine perfekte Gelegenheit, die Motoren zur ersten Saisonausfahrt zu starten.

Der "Werkstatt-Termin 10" führt nach Köln in den Nicolaus-August-Otto-Park, benannt nach dem Erfinder des Viertaktmtors, 1876 in Köln-Deutz. Mitte 2018 eröffnete dort im historischen Butzweilerhof die mehrfach preisgekrönte MOTORWORLD Köln-Rheinland, dem Hotspot der Automobilkultur.......

.......mit der Dauerausstellung Michael Schumacher Private Collection. Auf einer Fläche von über 1.000 m² wird die weltweit größte Sammlung an Boliden und Erinnerungsstücken des legendären, siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters gezeigt. Mit Unterstützung der Schumacher Familie werden Karts, Sportwagen, Pokale, einzigartige Erinnerungsstücke und natürlich auch ein Großteil seiner F1-Rennwagen aus der privaten Sammlung von Michael Schumacher präsentiert.

Vom Oldtimer über Youngtimer, Raritäten, moderne Luxusautomobile bis zum Bike – in der MOTORWORLD Köln-Rheinland findet man ausgefallene Fahrzeuge jeglicher Art. Gleich dazu die exklusiven Glasboxen zum Unterstellen und Präsentieren, spezialisierte Werkstätten, hochwertige Accessoires-Shops, abwechslungsreiche Gastronomiebetriebe….. All das und noch so manches mehr lässt den historischen Standort zu neuem, aufregendem Leben erwachen. Die mehr als hundertjährige Bausubstanz in Kombination mit modernen Elementen bietet ein komplementäres architektonisches Zusammenspiel.

MOTORWORLD Köln-Rheinland, Butzweilerstraße 35 - 39, 50829 Köln, https://www.motorworld.de/home/koeln-rheinland/

Mit dem Clubabend am Mittwoch, 4. März 2020, wurde der Anmeldeschluss erreicht. Damit ist die Veranstaltung geschlossen. Das Programm der Tagesausfahrt steht Berechtigten nach Login hier auf der Homepage unter "Veranstaltungsprogramme und Teilnehmerlisten" zur Verfügung.

Teilnehmende Nicht-Clubmitglieder leisten eine Verwaltungsgebühr in Höhe von € 45 pro Person, zu zahlen an die Clubkasse.

Angaben zur Route sind lediglich eine Streckenempfehlung. Andere Strecken sind möglich. Jeder Teilnehmer fährt nach  eigener Vorstellung oder der Anzeige des Navigationsgerätes in seinem Fahrzeug. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, sich an die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung zu halten und dafür selbst verantwortlich.

Motorworld1

Motorworld2

 

Porsche-Clubs

  • http://www.porsche.com